Adobe Indesign CC 2018

Mit Hilfe von Adobe Indesign lassen sich professionell und einfach Bilder und Text in einer Satzdatei zusammenstellen. Unabhängig davon, ob Sie ein Layout für einen Flyer oder ein umfangreiches Dokument mit mehreren Kapiteln erstellen möchten, Indesign bietet Ihnen alle Funktionen zur Realisierung. Hinzugekommen sind in den letzten Jahren viele neue Features mit deren Hilfe Sie Videos, Sound und interaktive Inhalte einbinden können. So lassen sich neben herkömmliche Printprodukte ansprechende eBooks passend für einen eReader ausgeben.

Inhalt:

Sie erstellen komplexe digitale Satzdateien. Mit Hilfe einfacher Mittel gestalten Sie Text und Bilder ansprechend in einem Dokument. Die erstellten Dokumente geben Sie sowohl für die Druckvorstufe wie auch für eBooks aus.

Die Standardeinstellungen

Dateiverwaltung – das Layoutfenster – Voreinstellungen festlegen – Startdokumente – eigene Startdokumente erstellen – Arbeiten mit Linealen, Hilfslinien und Raster – Abstände messen – Informations-Palette, Navigator-Palette Ansicht, Bildschirmmodi des Programms

Arbeiten mit Bildern und Objekten

Arbeiten mit Rahmen – Erstellen eines Rahmens – Einfügen von Text oder einer Grafik in einen Rahmen – Markieren von Rahmen und deren Inhalt – Löschen des Inhalts eines Rahmens – Positionieren und Ausrichten des Inhalts in Rahmen – Verketten von Textrahmen

Schrift- und Absatzgestaltung mit Hilfe von Formatvorlagen

neue Formate definieren – Formate anwenden – bestehende Formate ändern – Formate löschen -Formate importieren – Formatanzeige im Textmodus, strukturiertes Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses und laufende Kolumnentitel

Layout und Farbe

Objekten eine Farbe zuweisen – Eine neue Farbe erzeugen – eine Farbe nachträglich bearbeiten – Farben löschen -Farbbestände – Farben importieren

Transparenzeffekte

die Effektepalette – Einstellungen und Optionen von Transparenzeffekten – – Schlagschatten – Schatten nach innen – Schein nach außen – Schein nach innen – Abgeflachte Kante und Relief – Glanz – Einfache weiche Kante – Direktionale weiche Kante – Weiche Verlaufskante

Ebenen

Funktion von Ebenen – Ebenen erstellen, benennen, sperren, fixieren und löschen – Arbeiten mit Ebenen

Rahmen und Objekte

Auswählen von Objekten – Transformieren von Objekten – Ausrichten und Verteilen von Objekten – Gruppieren, Sperren und Duplizieren von Objekten – Arbeiten mit Rahmen und Objekten – Beschneidungspfade;

Musterseiten

Arbeiten mit Vorlagenseiten, automatische Seitennummerierung, Formatvorlagen und Musterseiten

Ausgabe

Ausgabe für die digitale Druckvorstufe, Einstellung beim PDF-Export, eBook-Ausgabe