Webseiten mit WordPress

WordPress ursprünglich als Blogsoftware gedacht, ist  mittlerweile als vollwertiges Content Management System (CMS) einsetzbar. Es basiert wie die meisten CMS auf PHP und MySQL. Einfache Webseiten lassen sich schnell und kostengünstig  erstellen und sind relativ leicht mit Content zu füllen.

Damit WordPress nicht zu WorstPress wird …

Du hast bereits eine WordPress Seite und… … und würdest gerne was ändern, hast  das auch schon mal gemacht, weist aber nicht mehr wie. …die wurde irgendwann mal gemacht. Und Du traust dich schon gar nicht mehr daran oder diese Seite auch nur zu erwähnen.

Schulung:: WordPress für Redakteure

Während der Administrator das gesamte Backend von WordPress mit allen technischen Einstellungsmöglichkeiten kennen sollte, reicht es für einen Redakteur in der Regel aus,  Content in das System einzubinden. In dieser  WordPress Schulung erstellst Du neue Seiten und Beiträge und fügst  hier Texte und Bilder in ein.